Das ATTC-Team für die Fachunterrichte

Das ATTC-Trainings-Konzept gliedert sich in Softwarevor- und Nachbereitung, Seminartraining zur Vorbereitung auf die Kapazitäts- und sensomotorischen Anforderungen beim Einstellungstest sowie den Fachunterrichten in Mathematik, Englisch, Physik und Psychologie.

Für die Unterrichte und das psychologische Training werden ausschließlich Fachlehrer eingesetzt.

Für das ATTC-Training in Mathematik, Englisch, Physik und Psychologie werden ausschließlich Fachlehrer als Dozenten eingesetzt. Durch den qualifizierten Unterricht wird sichergestellt, dass im Rahmen der Vorbereitung auf einen Einstellungstest kein Auswendiglerneffekt eintritt, sondern die zu erwartenden Inhalte der Prüfung von dem Bewerber verstanden werden. Insbesondere das DLR überrascht regelmäßig mit durchaus spannenden Mathematik- und Physikfragen, der Englischpart galt seit je her als anspruchsvoll. Dank der intensiven ATTC-Vorbereitung mit Originalfragen und(!) fundiertem Unterricht durch Fachpersonal können sich ATTC-Absolventen erstklassig bei den Tests positionieren.

Sowohl bei den Einstellungstests beim DLR für die Lufthansa, Interpersonal, Swiss, Compass, oder Höhnerbach werden fundierte Kenntnisse in den Fachbereichen von den Bewerbern erwartet.

Die ATTC-Dozenten und -Trainer stehen den Schülern zusätzlich auch über den Seminarrahmen hinaus bis zur Prüfung für Fragen via eMail oder als Online-Coach zur Verfügung.


 

Die Dozenten für Mathematik und Physik

Dipl.-Phys. Klaus Lange ist Fachbereichsleiter für Mathematik. Neben seiner Lehrtätigkeit standardisiert Klaus Lange auch die Inhalte der Fachunterrichte software- und seminarseitig. Er begleitet darüber hinaus zeitweise auch Lehraufträge an der FH-Frankfurt in Mathematik für Ingenieure.

Klaus Lange war u.a. 10 Jahre als Geschäftsführungsassistent, Referent für strategische Planung und Abteilungsleiter im DV-Bereich beim Computerreservierungssystem "Start" (jetzt "Mozard"), einer Tochtergesellschaft der Lufthansa tätig.

 

Klaus Lange
Dipl.-Phys. Klaus Lange

 

   
Dipl.-Phys. Dr. Peter Hurst ist Fachbereichsleiter für Physik. Er war bis zu seiner Pensionierung u.a. Leiter für Avionik*-Projekte bei der EADS in Ottobrunn b. München im Bereich Militärluftfahrt. (*Anm. Red. Avionik = Flugzeugelektronik) Schwerpunkte seiner Tätigkeit waren die Konzeption und Leitung von neuen unternehmensübergreifenden Technologien wie beispielsweise
  • Auslegung / Bewertung von zukünftigen Avioniksystemen
  • Entwicklung / Bewertung von neuen Systemkonzepten im Bereich der Mensch-Maschine Schnittstelle (z.B. Ergonomie Cockpit)
  • Einsatzkonzepte / Auslegung von unbemannten Flugzeugplattformen
  • Methodenentwicklung zur Verbesserung der Qualität und Beschleunigung von Entwicklungsprozessen im Flugzeugbau (z.B. virtual reality). 
   Peter Hurst
Dipl.-Phys. Dr. Peter Hurst
     

Dr. Jens-Udo Schütze gehört seit Jahren zum bewährten ATTC-Team und ist zuständig für Mathematik und Physik am Hamburger ATTC-Standort. Dr. Schütze betrieb u.a. Forschungen an der Universität Hamburg zum Thema Nanostrukturelle Wirt-Gast-Systeme sowie Kühlung durch Sonnenwärme.

Er bereitet seit vielen Jahren erfolgreich auf Abiturprüfungen in Mathematik, Physik und Chemie sowohl in Hamburg wie auch in Schleswig-Holstein vor. Dr. Schütze leitet außerdem ein etabliertes Nachhilfeinstitut in Bargteheide bei Hamburg. 

   Jens-Udo Schütze
Dr. Jens-Udo Schütze

 



Die Dozenten für Psychologie


attcreinert
Dipl.-Psych. Ch. Reinert
  Dipl.-Psych. Christine Reinert ist Fachbereichsleiterin für Psychologie bei ATTC und Assessment-Trainerin. Sie ist außerdem Fachbetreuerin für den Komplex psychologische Persönlichkeitstests. Christine Reinert führt darüber hinaus Seminare zu unterschiedlichen Bereichen der Organisationsentwicklung und Trainings und Coaching im Bereich Persönlichkeitsentwicklung durch.
     
attcpost
Marcel Post, M.A.
  Marcel Post, M.A./Uni. Kommunikationswissenschaft, Systemischer Therapeut und Berater (SG), Supervisor (HSI) und Mediator (HSI). Er ist Experte für die menschliche Kommunikation und arbeitet im Schwerpunkt als Coach, Supervisor sowie als Kommunikationsberater und -Trainer. Für ATTC führt Herr Post das Assessment-Coaching für kommunikative Kompetenz durch. 
     
atttcbeckmann
Dipl.-Psych. D. Beckmann
  Dipl.-Psych. David M. Beckmann ist ausgebildeter systemischer Berater und arbeitet als Trainer und Coach. Er ist Experte für Gesprächsführung und kompetenzfokussierte Beratung und führt neben den Assessment-Trainings auch Individual-Coachings durch. David Beckmann verfügt über langjährige Erfahrung in der Durchführung von Gruppen- und Einzelcoachings in den Bereichen Kommunikation, Konfliktmanagement und Persönlichkeitsentwicklung.
     
attcquiring
Dipl.-Psych. T. Quiring
  Dipl.-Psych. Tatjana Quiring betreut den Fachbereich Persönlichkeitsdiagnostik bei ATTC und ist Assessment- sowie Kommunikationstrainerin. Sie berät darüber hinaus Unternehmen im Bereich der Leistungsdiagnostik und ist Gastdozentin bei der Internationalen Gesellschaft für systemische Therapie (IGST). Ebenso führt sie Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung im Bereich des Personalwesens durch.

 



Die Dozenten für Englisch


Gange Lachner ist Fachbereichsleiterin für Englisch. Sie leitet außerdem ein etabliertes Institut für Fremdsprachenschulungen im Rhein/Main-Gebiet. Sie führt darüber hinaus interkulturelle Englisch-Trainingskurse, -Seminare und -Workshops im Auftrag von Firmen und Banken im In- und Ausland. Sie hat ihr post-graduate Diplom in International Marketing Management am Chartered Institute of Marketing (Patron: HRH The Prince Philip, Duke of Edinburgh) absolviert. Anschließend absolvierte sie das Studium zum Master of Business Management an der University of Leicester im Vereinigten Königreich.   attclechner
Gange Lachner
     
David T. McAuliffe ist gebürtiger Kanadier und unterrichtet Englisch beim ATTC-München. Er wird bei den englischsprachigen ATTC-Kursen außerdem als Moderator für mehrere TrainingsBatterien eingesetzt. Bei den englischsprachigen Trainingsgruppen führt er im Rahmen von Assessment Vorbereitungen u.a. Beobachterprotokolle bei Gruppenspiel- und InterviewDurchführungen. Sein fachlicher Schwerpunkt beim ATTC liegt bei den idiomatischen Elementen der jeweiligen Verfahren, da die mündliche Sprachbeherrschung bei den Einstellungstests für Piloten und Fluglotsen regelmäßig einen hohen Stellenwert hat.   attcdavid
David T. McAuliffe
     
Hilde Bahlmann unterrichtet Englisch bei ATTC-Hamburg. Sie ist ausgebildete Englisch-Lehrerin für das Lehramt an berufsbildenden Schulen und unterrichtet darüber hinaus Englisch als Individual-Trainerin.   attcbahlmann
Hilde Bahlmann
     



Diese Seite weiterempfehlen:
 
 
 
 
Kursübersicht und Anmeldung
 
 
 
 
 
Aktuelles aus der Luftfahrt
 
Mehrere hundert Beschäftigte von Air Berlin haben in Berlin eine Übernahme durch die Käufer der insolventen Airline gefordert.
Turboprop für Indien: ATR hat die erste 72-600 an IndiGo übergeben. Bis März 2018 werden sechs weitere Flugzeuge folgen.
Rein wirtschaftlich war die Concorde ein Irrweg der Luftfahrtgeschichte: zu teuer, zu laut, immens hoher Kerosinverbrauch. Doch auf den Strecken von Paris und London nach New York war der sc ...